Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Verkehrsunfall mit 2 leicht verletzten Personen und Sachschaden

Oberhausen (ots) - Am Sonntag, 9.11., 20 Uhr, kam es auf der Roonstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden.

Ein 41-jähriger VW-Fahrer fuhr aus noch ungeklärten Gründen auf einen geparkten Mercedes auf. Durch den Aufprall wurde der VW zur Seite geschleudert und das Fahrzeugheck geriet auf die Gegenfahrbahn.

Ein entgegenkommender 34-jähriger Busfahrer versuchte noch einen Zusammenstoß durch eine Vollbremsung zu verhindern, was ihm jedoch nicht gelang. Durch die Vollbremsung verletzten sich 2 Fahrgäste im Alter von 12 und 55 Jahren leicht. Sie wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Beide Autos waren nicht mehrfahrbereit. Es entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 15.000 Euro.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: