Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: B 13: 17-Jährige bei schwerem Verkehrsunfall getötet

    Bad Windsheim (ots) - Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde am Pfingstmontagabend, 28.05.07, auf der Bundesstraße 13 bei Marktbergel (Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim) eine 17-jährige Pkw-Insassin getötet. Drei 18-Jährige mussten vom Rettungsdienst mit erheblichen, jedoch nicht lebensgefährlichen Verletzungen in verschiedene Krankenhäuser der Region eingeliefert werden.

    Nach ersten Feststellungen fuhr der mit vier jungen Leuten besetzte Pkw Saab gegen 21.45 Uhr auf der sogenannten Marktbergeler Steige in Richtung Würzburg. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Pkw auf der nassen Gefällstrecke in einer Rechtskurve ins Schleudern. Das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab und rutschte etwa 40 Meter eine Böschung entlang. Schließlich prallte der Pkw mit großer Wucht mit der linken Heckseite gegen einen Baum. Die 17-Jährige, die auf der Rücksitzbank saß, wurde offensichtlich aus dem Wagen geschleudert. Die Jugendliche verstarb noch an der Unfallstelle. Der 18-jährige Fahrer und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden eingeklemmt und mussten von den Feuerwehren Marktbergel und Burgbernheim aus dem Wrack befreit werden. Eine weitere 18-jährige Mitfahrerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Bei den Fahrzeuginsassen handelt es sich ziviles Gefolge der US-Army.

    Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ordnete die Unfalluntersuchung durch einen Sachverständigen an. Die Bundesstraße musste für vier Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr leitete den Verkehr örtlich um. An dem Unfallwagen entstand Totalschaden in Höhe von 5.000 Euro.

    Stefan Schuster


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030 bzw. -1450
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: