Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1612) Einbrecher sind noch strafunmündig

    Nürnberg (ots) - Noch strafunmündig (12 und 13 Jahre) sind zwei Gaststätteneinbrecher, die in der Nacht vom 05. auf 06.11.2005 in eine Gaststätte in der Nürnberger Nordstadt eingedrungen sind und dort festgenommen werden konnten. Wie sich herausstellte, war das Duo bereits am Abend zuvor in die Gaststätte eingestiegen und hatte dort Spirituosen im Wert von ca. 80 Euro gestohlen. Schlimmer war jedoch der Sachschaden, den sie bei ihren beiden Touren angerichtet haben, denn sie leerten Schränke und Kisten aus, verstreuten es am Boden und besprühten noch verschiedene Gegenstände mit Dekofarbe. Dieser Sachschaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

    Die beiden Strafunmündigen wurden im Beisein ihrer Eltern befragt und legten ein umfangreiches Geständnis ab. Staatsanwaltschaft und Jugendbehörde werden davon in Kenntnis gesetzt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: