Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1562) Brand des Ansbacher "Siechenhauses" (OTS vom 24.10.2005, Nr. 1547)

    Ansbach (ots) - Die Ermittlungen der Kripo Ansbach zur Ursache des Gebäudebrandes vom Sonntagnachmittag, 24.10.2005, in der Nürnberger Straße in Ansbach ergaben, dass ein 4-jähriges Kind beim Spielen Plüschtiere in Brand gesteckt haben dürfte.

    Anderweitige Gründe für das Feuer in dem historischen Gebäude ergaben sich nicht.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: