Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (868) Tödlicher Arbeitsunfall in Bergtshofen

    Ansbach (ots) - Die Ermittlungen des Fachkommissariats der Kripo Ansbach zu dem tödlich verlaufenen Arbeitsunfall am 13.06.2005 (siehe OTS-Nr. 860 vom 13.06.2005) in Gallmersgarten, Ortsteil Bergtshofen, ergaben, dass Unfallverhütungsvorschriften missachtet wurden. Bei Kanalbauarbeiten vorgeschriebene Verbautafeln waren an der Unfallstelle nicht in die Baugrube eingebracht. Sachverständige des Gewerbeaufsichtsamtes waren in die Ermittlungen mit eingebunden.

    Gegen die für den Bau Verantwortlichen wird nun wegen fahrlässiger Tötung ermittelt.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: