Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (821) Wohnungseinbrüche

    Nürnberg (ots) - Am Freitag, 03.06., und Samstag, 04.06.2005, wurde im Stadtgebiet Nürnberg in insgesamt fünf Wohnungen eingebrochen. Die unbekannten Diebe hebelten in den Stadtteilen Gibitzenhof und Gleißhammer jeweils die Wohnungstüren auf und im Stadtteil Erlenstegen drangen sie durch aufgebrochene Fenster ein. Im Stadtteil Maxfeld hatten sie ein Leichtes - dort stiegen sie durch eine offene Balkontüre in die Räume im ersten Stock. Die Diebe hatten es in allen Fällen auf Bargeld und Schmuck abgesehen. In einem Fall nahmen sie einen Kleintresor mit. Der Wert der Beute beträgt insgesamt mehrere Tausend Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: