Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1463) Messer, Gabel, Schere, Licht..... sind für kleine Kinder nicht

    Nürnberg (ots) - Eltern von Kleinkindern sollten diesen Spruch mehr denn je beachten. Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit, in der viele Kerzen im Haushalt stehen, sollten Eltern unbedingt darauf achten, keine Streichhölzer oder Feuerzeuge unbeaufsichtigt herumliegen zu lassen. Adventskränze und Weihnachtsbäume können geradezu explosionsartig abbrennen, wenn sie einmal Feuer gefangen haben.

    Eine 27-jährige Mutter von drei Kindern, die im Nürnberger Süden wohnt, musste diese Erfahrung machen. Als sie am 25.11.2004, gegen 11.30 Uhr, mit ihrer zweijährigen Tochter kurz das Kinderzimmer verließ, nutzte der dreijährige Sohn die Gelegenheit und zündete mit einem aufgefundenen Feuerzeug einen Kleiderständer an. Glücklicherweise konnte die verständigte Feuerwehr den Brand schnell löschen, so dass kein Personen- und nur geringer Sachschaden entstand.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: