Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1404) Handys aus Schaufenster entwendet - Fahndungsaufruf

    Nürnberg (ots) - Am 24.09.2004, gegen 03.15 Uhr, warfen zwei unbekannte Männer mit einer Pflasterplatte die Schaufensterscheibe eines An- und Verkaufgeschäftes in der Allersberger Straße in Nürnberg ein. Sie entwendeten aus der Auslage knapp ein Dutzend Mobiltelefone im Wert von etwa 1.500 Euro. Anschließend flüchteten die Männer unter Zurücklassung einer blauen Fila-Sporttasche in Richtung Ehemannstraße. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

    Von den beiden Tätern liegt eine Beschreibung vor: Jeweils 20 - 30 Jahre alt, 185 cm groß und dunkle Haare. Während eine der Personen dunkel gekleidet war, trug die zweite eine helle Jacke.

    Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: