Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WL: Öffentlichkeitsfahndung nach Raubüberfall auf Tankstelle

Hollenstedt (ots) - Am Donnerstag, 28.02.2019, gegen 21:50 Uhr kam es in 21279 Hollenstedt, Gewerbestraße 1, ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

09.06.2004 – 11:14

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (824) Graffitisprayer festgenommen

    Nürnberg (ots)

Einer aufmerksamen Bewohnerin im Nürnberger Stadtteil St. Peter ist es zu verdanken, dass am 08.06.2004, gegen Mitternacht, zwei Graffitisprayer von der Nürnberger Polizei festgenommen werden konnten. Sie verständigte die Beamten, als sie zwei junge Burschen im Alter von 15 und 18 Jahren dabei beobachtete, als sie an eine Hauswand mehrere Graffitis anbrachten. Kurz vor dem Eintreffen der Polizeibeamten flüchteten die beiden Schüler, wurden aber kurze Zeit später in unmittelbarer Tatortnähe festgenommen.

    Wie sich herausstellte, hatten die beiden an insgesamt drei Hauswänden mehrere Schmierereien hinterlassen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Der 15-Jährige wurde in die Obhut der Eltern übergeben, der 18-Jährige konnte nach Hause gehen. Beide erwartet eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken