Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (821) Diebstähle aufgeklärt

    Nürnberg (ots) - Mehrere Diebstähle konnte die Nürnberger Polizei jetzt einem 35- Jährigen aus Serbien nachweisen. Unter anderem entwendete er am 16.05.2004, gegen 05.00 Uhr, in einem Nachtlokal in der Nürnberger Innenstadt einer 35-jährigen Regensburgerin die Handtasche, in der sich das Handy der Frau im Wert von 200 Euro befand. Bei einem weiteren Diebstahl in einem Kaufhaus in der Nürnberger Innenstadt konnte der Mann nun festgenommen werden. Bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen wurde das Handy der Regensburgerin sichergestellt. Die Ermittlungen der Nürnberger Polizei dauern noch an. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde gegen den Tatverdächtigen Haftbefehl erlassen. Ferner wurde vom Ausländeramt Nürnberg Antrag auf Abschiebung gestellt, da der Mann bereits mehrfach Straftaten begangen hatte.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: