Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (622) Büroeinbrecher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Ein 20jähriger wohnsitzloser Nürnberger wurde am 01.05.2004 gegen 23:45 Uhr bei einem Einbruch in ein Bürogebäude in der Nürnberger Innenstadt überrascht.

    Aufmerksame Anwohner hörten verdächtige Geräusche aus dem Inneren des Hauses und verständigten die Polizei. Als das Gebäude umstellt war, sprang der junge Mann aus einem Fenster und wurde festgenommen. Bei ihm konnte Einbruchswerkzeug sichergestellt werden. Außerdem hatte er eine goldene Damenuhr und etwas Bargeld bei sich. Er gab den Einbruch sofort zu.

    Der entstandene Sachschaden sowie die Höhe des Diebesgutes steht noch nicht fest. Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Der Beschuldigte wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft zur Prüfung der Haftfrage dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der U-Haft anordnete.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: