Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (612) Polizeibeamten Widerstand geleistet

    Nürnberg (ots) - Am 29.04.2004 gegen 14:30 Uhr wurde von einer Polizeistreife in der Grünanlage der Gostenhofer Hauptstraße / Ecke Petzoldstraße eine Gruppe von 8 Personen kontrolliert. Dabei verhielt sich ein 51jähriger aus Gunzenhausen den Beamten gegenüber derart angriffslustig, dass er in Gewahrsam genommen werden musste. Damit schien seine 21jährige Freundin nicht einverstanden gewesen zu sein. Sie versuchte, den Mann zu befreien, in dem sie nach den Beamten trat. Dabei traf sie mit dem Knie einen Beamten im Unterleib. Dieser blieb jedoch unverletzt. Den anderen Personen wurde ein Platzverweise erteilt.

    Die arbeitslose Frau wurde festgenommen und in einer Polizeizelle ausgenüchtert, nach dem ein Alkoholgehalt von knapp 2 pro mille festgestellt wurde. Vorher beschimpfte sie die Beamten noch mit übelsten Ausdrücken.

    Die Arbeitslose erwartet nun ein Verfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, Körperverletzung und versuchter Gefangenenbefreiung.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: