Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (289) Mehrere Pkw mutwillig beschädigt

    Nürnberg (ots) - Am 28.02.2004, gegen 03.45 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost von Anwohnern informiert, dass in der Georg-Strobel-Straße in Nürnberg zwei junge Männer Fahrzeuge beschädigen würden. Eine Polizeistreife konnte wenig später die beiden 16- und 17-Jährigen festnehmen.

    Wie sich herausstellte, hatten sie im Bereich Georg-Strobel-Straße, Harmoniestraße und Rudolphstraße von 15 parkenden Pkw meist die Außenspiegel abgetreten bzw. Scheibenwischer verbogen. Einen Roller und ein Fahrrad warfen sie um. Einen Grund für ihr Handeln konnten die Jugendlichen nicht nennen. Ersten Schätzungen zufolge entstand Schaden in Höhe von mindestens 5.000 Euro. Anzeige wurde gegen beide wegen Sachbeschädigung erstattet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: