Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (115) Losdiebe festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 28.01.2004, kurz nach 15.00 Uhr, wollten zwei Männer (26 und 36 Jahre) in einer Lottoannahmestelle im Nürnberger Stadtteil Gibitzenhof einen Lottoschein abgeben. Während einer der beiden den Ladenbesitzer damit ablenkte, griff der zweite in die an der Kasse aufgestellten Losboxen und steckte ein Bündel so genannter "Rubbellose" ein. Anschließend flüchteten beide Männer.

    Im Zuge von sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte eine Streife der Verkehrspolizei das Duo kurze Zeit später vorläufig festnehmen.

    Gegen die beiden Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: