PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

23.12.2003 – 12:39

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1866) Überfall auf Postfiliale geklärt

Nürnberg (ots)

Wie bereits berichtet, wurde am 19.11.2002, kurz
nach 07.00 Uhr, die Postfiliale am Flughafen in Nürnberg überfallen.
Zwei unbekannte maskierte Männer hatten sich an der rückwärtigen
Eingangstüre der Postfiliale Zutritt verschafft und einen anwesenden
Mitarbeiter mit einem Revolver bedroht. Der Mitarbeiter flüchtete
geistesgegenwärtig, und so musste das Duo ohne Beute den Rückzug
antreten.
Über am Tatort gesicherte Fingerspuren konnten nun zwei Männer als
Täter überführt werden. Ein 36-jähriger Nürnberger Stahl- und
Betonbauer sowie ein 37-jähriger Fürther Maler und Lackierer wurden
im September diesen Jahres wegen eines Betrugsdeliktes
erkennungsdienstlich behandelt, und beim Abgleich wurde die
Übereinstimmung mit den am 19.11.2002 zurückgelassenen Fingerspuren
festgestellt.
Die beiden Männer wurden gestern festgenommen und dem
Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg überstellt, der
Untersuchungshaft anordnete. Beide Männer sind geständig. Die
Tatwaffe, ein Schreckschussrevolver, wurde aufgefunden.
ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Nürnberg
Weitere Storys aus Nürnberg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken