Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1842) Maschinenhalle niedergebrannt

    Ansbach (ots) - Am Morgen des 18.12.2003 brach in einer Maschinenhalle in einem Ortsteil von Scheinfeld, Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim, aus bislang noch nicht geklärter Ursache ein Brand aus, der rasch um sich griff. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehren der umliegenden Ortschaften stand die Maschinenhalle bereits voll in Flammen. Ein Übergreifen des Brandes auf das angrenzende Wohnhaus konnte verhindert werden. Die Maschinenhalle (Größe ca. 20 m x 15 m) brannte vollständig nieder. Zwei untergestellte Pkw sowie mehrere landwirtschaftliche Maschinen wurden ebenso ein Raub der Flammen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 200.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Löscharbeiten gestalteten sich für die eingesetzten Feuerwehren sehr schwierig, da unter anderem zwei Gasflaschen in der Maschinenhalle gelagert waren. Die Sachbearbeitung wird von der KPI Ansbach übernommen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: