PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

19.09.2021 – 13:49

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1281) Einbruch in Weisendorfer Grundschule - Zeugen gesucht

Herzogenaurach (ots)

Ein Unbekannter ist von Freitag auf Samstag (17.-18.09.2021) in die Grundschule Weisendorf (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) eingebrochen. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Hinweise.

Der Täter gelangte zwischen 16:00 Uhr (Fr) und 11:45 Uhr (Sa) über eine Kellertür in das Schulgebäude im Reuther Weg. Anschließend entwendete er nach aktuellen Erkenntnissen mehrere Notebooks und brach mehrere Schränke auf. Der entstandene Sachschaden sowie der Wert der entwendeten Gegenstände konnten zunächst nicht näher beziffert werden.

Beamte des Kriminaldauerdienstes übernahmen die Spurensicherung am Tatort. Die weiteren Ermittlungen werden vom Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen übernommen. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Grundschule machen konnten, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Unter der Rufnummer 0911 2112-3333 ist ein Hinweistelefon geschaltet.

Michael Konrad

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Herzogenaurach
Weitere Storys aus Herzogenaurach
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken