Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

21.08.2003 – 13:23

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1276) Prostituierte überfallen, Fahndungsaufruf

    Nürnberg (ots)

Am Mittwoch, 20.08.2003, gegen 17.30 Uhr, wurde in Nürnberg in der Schweiggerstraße eine 38-jährige Prostituierte in ihrer Modelwohnung überfallen. Der Täter packte sie an der Schulter und forderte Geld. Die Frau konnte sich jedoch losreißen, auf die Straße flüchten und um Hilfe rufen. Der Unbekannte lief ohne Beute in Richtung Allersberger Straße davon. Der Vorfall wurde von mindestens drei Personen beobachtet, die sich bitte melden mögen.

    Der Mann, ca. 43 - 45 Jahre alt, 180 cm groß und kräftig (90 - 100 kg schwer), hatte eine Glatze und war bekleidet mit einem blau/weiß gestreiften Hemd mit Blumenmuster und einer beigen dreiviertellangen Hose.

    Auch andere Personen, die Hinweise zur Tat oder zum Täter geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 zu melden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken