Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

07.08.2003 – 13:07

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1195) Ausweichroute zu Festivalgelände

    Ansbach (ots)

Wie in den letzten Jahren, so ist auch dieses Jahr bei der Anreise zum Open Air im Taubertal mit einem massiven Verkehrsaufkommen zu rechnen. Für die Anreisenden über die Autobahn aus Richtung Norden (Würzburg) wird als Ausweichroute das Verlassen der A 7 bei der Anschlussstelle Bad Windsheim empfohlen. Von dort aus ist die Strecke ausgeschildert und führt über Reichelshofen und der Taubertalstraße zum Festivalgelände.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken