Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

30.07.2003 – 14:37

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1147) Bei Kanalarbeiten Gasleitung beschädigt

    Schwabach (ots)

Heute Vormittag, 30.07.2003, wurde um 11.39 Uhr, in Schnaittach, Landkreis Nürnberger Land, eine Erdgasleitung bei Kanalarbeiten beschädigt. Beim Setzen von Metallspundwänden mit einem Bagger wurde die Gasleitung in 1,50 m Tiefe der Mittelfränkischen Erdgas GmbH aufgerissen.

    Da über längere Zeit aus dem Leck Gas strömte, wurde die Bevölkerung mit einer Rundfunkdurchsage gewarnt, die nähere Umgebung von Polizei und Feuerwehr abgesperrt. Zur Sicherheit wurden ein Mehrfamilienhaus sowie zwei Einfamilienhäuser geräumt. Insgesamt mussten 11 Personen vorläufig ihre Häuser verlassen. Gegen 13.00 Uhr war die Gasleitung wieder dicht und die Reparaturarbeiten konnten beginnen. Verletzt wurde bei diesem Zwischenfall niemand.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung