Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

06.07.2003 – 20:31

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (987) Unfall mit Straßenbahn

    Nürnberg (ots)

Am 06.07.2003, um 05.33 Uhr, befuhr der 41-jährige Straßenbahnfahrer der Linie 6 die Steinbühler Straße in stadteinwärtiger Richtung. An der Kreuzung zur Kohlenhofstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Plärrer fahrenden Pkw, Peugeot 205, der von einem 25-jährigen Mann gesteuert wurde. Durch den Anstoß wurde der Autofahrer leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000,-- Euro. Da beide Beteiligte angaben, dass die LZA für sie auf Grünlicht, bzw. freie Fahrt stand, werden Zeugen für den Verkehrsunfall gesucht. Diese werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer 6583163 zu melden.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken