Das könnte Sie auch interessieren:

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

02.07.2003 – 12:28

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (960) Betrunkener griff Polizeistreife an

    Nürnberg (ots)

Am 02.07.2003, kurz vor 02.00 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte am Sterntor eine Person auf, die stark angetrunken war und aufgrund des übermäßigen Alkoholgenusses nicht mehr geradeaus laufen konnte. Beim Ansprechen wurde der Betrunkene sofort verbal ausfällig und griff die Polizeibeamten unvermittelt körperlich an. Die Beamten wurden durch die Faustschläge nicht verletzt. Der Betrunkene wurde nicht nur in der Polizeihaftanstalt ausgenüchtert, sondern gegen ihn wurde auch ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstands und versuchter Körperverletzung eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken