Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

17.06.2003 – 16:38

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (884) Verkehrsunfall; Pkw überschlug sich

    Nürnberg (ots)

Am 17.06.2003, gegen fuhr 15.00 Uhr, befuhr eine 25 Jahre alte Nürnbergerin mit ihrem Pkw, Fiat Punto, die Fürther Str.in Nürnberg stadteinwärts. An der Kreuzung Sigmundstr. fuhr sie ohne anzuhalten in den Kreuzungsbereich ein, obwohl die Ampel für ihre Fahrtrichtung Rot zeigte. Der 47 Jahre alte Fahrer eines BMW wollte seinerseits bei Grün die Fürther Str. von der Adolf-Braun-Str. in Richtung Sigmundstr. überqueren. Als er den Fiat bemerkte versuchte er zwar noch abzubremsen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall wurde der Fiat umgeworfen und kam auf dem Dach zu liegen.

Die beiden Fahrzeuginsassen wurden bei dem Verkehrsunfall leicht
verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10 000 Euro.
ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken