Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

12.06.2003 – 10:16

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (850) Schadensträchtiger Einbruch in Musikgeschäft - hier: Belohnung durch Versicherung

    Nürnberg (ots)

Wie bereits berichtet (OTS-Nr. 769 vom 26.05.2003) verübten bislang Unbekannte im Zeitraum vom 24.05.2003, 14.00 Uhr, auf 25.05.2003, 15.45 Uhr, einen Einbruch in ein Musikgeschäft in der Bulmannstraße in der Nürnberger Südstadt. Die Einbrecher gelangten über das Vorderhaus in einen Hinterhof und hebelten dort ein Fenster im 1. Stock auf. Aus den Verkaufsräumen wurden acht Synthesizer, vier Elektrogitarren und 61 Mikrofone im Gesamtwert von ca. 42.000 Euro entwendet.

    Der Abtransport des Diebesgutes dürfte über einen Hinterausgang, der zum Hinterhof des Anwesens Wölckernstraße 21/23 führt, erfolgt sein.

    Die Polizei warnt vor dem Ankauf des Diebesgutes. Für Hinweise, die zur Sicherstellung der gestohlenen Musikinstrumente führen, hat die zuständige Versicherung eine Belohnung zugesagt.

    Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Nürnberg, Tel. (0911) 211-3333, entgegen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung