Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

27.02.2020 – 14:47

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (271) Illegaler Gastraum und beängstigende CO-Werte in Shisha-Bar

Nürnberg (ots)

Am Freitagabend (21.02.2020) führte die Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte zusammen mit dem Ordnungsamt der Stadt Nürnberg eine Kontrolle einer Shisha-Bar in der Nürnberger Innenstadt durch. Hierbei wurden ein illegaler Gastraum und beängstigende CO-Werte festgestellt.

Die gemeinsame Kontrolle des Ordnungsamtes der Stadt Nürnberg und der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte fand am Freitagabend um 21:45 Uhr statt. Im Verlauf der Begehung der Shisha-Bar stellten die Beamten neben einer Vielzahl von Auflagenverstößen wie überlaute Musik und das Abbrennen von Shishas mit Kohle noch einen zusätzlichen, nicht angemeldeten, Gastraum fest. In diesem illegalen Nebenraum befanden sich über 20 Gäste. Die dort benutzten Wasserpfeifen waren überwiegend mit Tabak gefüllt. Der in dem illegalen Gastraum gemessene CO-Wert betrug 130 ppm. Ein CO-Wert von über 30 ppm wird bereits als gesundheitsgefährdend eingestuft.

Der Betreiber der Shisha-Bar muss sich nun wegen einer Vielzahl von Verstößen gegen das Gesundheitsschutzgesetz und dem Gaststättengesetz verantworten. Gegen einen 17-jährigen Gast wird zudem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt, da er mehrfach versuchte, die Personalienfeststellung mit körperlicher Gewalt zu verhindern.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken