Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

30.01.2020 – 10:40

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (141) Brand in Schreinerei

Weißenburg (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen (30.01.2020) ereignete sich ein Brand in einer Schreinerei in Höttingen (Lkrs. Weißenburg - Gunzenhausen). Zwei Mitarbeiter erlitten Rauchgasintoxikationen.

Gegen 06:50 Uhr brach aus noch nicht geklärter Ursache Feuer in einer Schreinerei in Höttingen aus. Den verständigten Feuerwehren der Gemeinden Höttingen, Pleinfeld, Ellingen, Weiboldshausen und Weißenburg Land gelang es das Feuer zu löschen und ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude zu verhindern. Zwei Mitarbeiter der Schreinerei wurden mit Verdacht einer Rauchgasintoxikation in umliegende Krankenhäuser gefahren. Der durch den Brand entstandene Sachschaden wird auf mindestens 60.000 Euro geschätzt.

Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei übernimmt die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken