Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

23.01.2020 – 10:08

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (113) Stadthalle beschmiert

Gunzenhausen (ots)

Im Zeitraum von Dienstagnachmittag (21.01.2020) bis Mittwochmorgen (22.01.2020) beschmierten Unbekannte die Fassade der Stadthalle Gunzenhausen (Lkrs. Weißenburg - Gunzenhausen). Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Zwischen 13:00 Uhr (Dienstag) und 07:30 Uhr (Mittwoch) schmierten Unbekannte ein Hakenkreuz (Größe circa 1m x 1m) an die Fassade der Stadthalle Gunzenhausen am Ilse-Platz. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 500 Euro geschätzt.

Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333. / Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken