Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

15.05.2003 – 11:02

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (690) Brand in Schaufenster

    Nürnberg (ots)

Vergangene Nacht, 15.05.2003, kurz vor 01.00 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte ein Brand in einem Schaufenster eines Bekleidungsgeschäftes in der Ludwigstraße gemeldet. Die eintreffende Streife stellte einen Schwelbrand des Dekorationsbodens im Schaufenster fest. Da die Gefahr einer Brandausbreitung akut bestand, schlugen die Beamten die Schaufensterscheibe ein und löschten den Brand mit dem Handfeuerlöscher ihres Streifenwagens.

    Die stark verrauchten Geschäftsräume wurden von der Berufsfeuerwehr Nürnberg mit einem Gebläse entlüftet.

    Die Ermittlungen zur Brandursache wurden vom Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernommen. Nach ersten Schätzungen der Polizei beträgt der Sachschaden mindestens 10.000 Euro. Personen blieben unverletzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung