Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (599) Zwei betrunkene Einbrecher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 26.04.2003, gegen 01.00 Uhr, wurde die Einsatzzentrale der Nürnberger Polizei von Anwohnern davon informiert, dass in einem Hinterhof in der Südstadt soeben Glas zerbrochen sei. Die eingesetzte Polizeistreife stieß im Treppenhaus auf einen 16-Jährigen, der offensichtlich Kellerabteile aufgebrochen hatte. Als die Beamten im Hof standen, stürzte plötzlich aus dem 1. Stock ein weiterer 17-Jähriger.

    Die beiden Deutschrussen wurden vorläufig festgenommen. Sie standen erheblich unter Alkoholeinwirkung (1,8 und 2,8 Promille) und hatten es offensichtlich auf Alkoholika abgesehen. Beide wurden wegen des Kelleraufbruchs angezeigt und ihren Eltern übergeben. Der Gestürzte hatte sich nur leicht verletzt. Die Jugendbehörden werden von dem Vorfall in Kenntnis gesetzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: