Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

03.04.2003 – 03:30

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (470) Überfall auf Supermarkt

    Nürnberg (ots)

Am 02.04.03, gegen 19.00 Uhr wurde ein Supermarkt in der Nürnberger Südstadt überfallen. Der noch unbekannte männliche Täter forderte von der Kassiererin das Bargeld der Registrierkasse, durch Vorhalt einer Pistole.

    Beschreibung des noch flüchtigen Täters: männlich, ca. 25 Jahre, 180 cm groß und hellblondes Haar. Bekleidet war der Täter mit einer schwarzen Nylonregenjacke mit grünen Armapplikationen und übergezogener Kapuze, sowie hellblauer Jeans. Er sprach fränkischen Dialekt.

Hinweise an die Einsatzzentrale der Polizei in Nürnberg oder jede andere Polizeidienststelle.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken