Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (404) Schwerer Verkehrsunfall am Happurger Stausee, Lkr. Nürnberger Land

    Schwabach (ots) - Ein 43-jähriger Lkw-Fahrer war am 19.03.2003, gegen 11.20 Uhr, auf der Staatsstraße 2236 von Förrenbach kommend in Richtung Happurg unterwegs. In einer leichten Rechtskurve ca. 300m nach dem Ortsende Förrenbach kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Die Fahrerin dieses Pkws, eine 56-Jährige aus dem Raum Lauf wurde schwerverletzt in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie musste von Kräften der Feuerwehren Hersbruck und Happurg aus dem Fahrzeug befreit werden und nach ärztlicher Erstversorgung kam sie mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Nürnberg. Der 70-jährige Beifahrer im Pkw sowie der Lkw-Fahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 20.000 Euro, die Staatsstraße 2236 war für ca. 1 1/2 Stunden gesperrt.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: