Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (311) Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Nürnberg (ots) - Am 03.03.2003, gegen 14.00 Uhr, wollte der 49 Jahre alte Fahrer eines Lkw in Nürnberg von der Maybachstraße , nach rechts in die Nopitschstraße abbiegen. Er musste an der dortigen Ampel bei Rotlicht anhalten. Ein 68 Jahre alter Radfahrer fuhr in der Zwischenzeit rechts am Lkw auf gleiche Höhe. Während des Abbiegevorgangs stieß der Lkw mit dem Radfahrer aus Nürnberg zusammen. Der 68-Jährige geriet hierbei unter den Lkw und musste mit schweren Verletzungen am linken Unterschenkel in ein Nürnberger Krankenhaus eingeliefert werden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: