Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

08.04.2019 – 15:26

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (486) Bierflasche gegen Fassade geschleudert - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (06./07.04.2019) rief das Fehlverhalten mehrerer Personen im Stadtteil Herrnhütte die Polizei auf den Plan.

Gegen 00:45 Uhr verständigte der Hausmeister eines Wohnheims in der Kilianstraße / Ecke Arno-Hamburger-Straße die Polizei. Mehrfach war gegen 00:15 Uhr an dem Anwesen geklingelt worden und im Anschluss daran war das Geräusch berstenden Glases zu hören. Eine Nachschau bestätigte, dass eine Bierflasche gegen die Nordfassade des Anwesens in der Kilianstraße geschleudert worden war. Die Beamten stellten Teile der zerbrochenen Flasche sicher. Ein Schaden an der Gebäudewand war nicht zu erkennen.

Jetzt ermittelt das Fachkommissariat der Nürnberger Kripo wegen versuchter Sachbeschädigung gegen unbekannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken