Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

17.03.2019 – 13:22

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (358) Diebstahl von Baustelle in Elangen-Büchenbach - Polizei bittet um Hinweise

Erlangen (ots)

In der Zeit von Freitag auf Samstag (15./16.03.2019) haben Unbekannte mehrere Werkzeuge von einer Baustelle im Erlanger Stadtteil Büchenbach gestohlen. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Täter verschafften sich in der Zeit zwischen 12:30 Uhr (Fr) und 11:00 Uhr (Sa) Zutritt zu einem Lagerraum in der Baustelle an den Häuslinger Wegäckern. Nachdem eine Tür gewaltsam geöffnet worden war, stahlen die Täter insgesamt sechs Werkzeuge im Wert von etwa 4000 Euro.

Die Kriminalpolizei Erlangen bittet darum, Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen über die Rufnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Michael Konrad

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung