Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

15.03.2019 – 13:01

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (353) Serie von Graffiti-Schmierereien scheint geklärt

Ansbach (ots)

Vom 26.02.2019 bis 11.03.2019 kam es im Ansbacher Stadtgebiet zu einer Vielzahl von Graffiti-Schmierereien. Nun konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden.

Der bislang Unbekannte beschmierte in mindestens 13 Fällen Wände, Straßen und Fahrzeuge mit diversen Schriftzügen. Hiervon war auch ein Mauerstück der "Berliner Mauer" in der Uzstraße betroffen. Der durch die Schmierereien entstandene Sachschaden wird auf circa 3000 Euro geschätzt.

Umfangreiche polizeiliche Ermittlungen führten nun zu einem 50-jährigen Tatverdächtigen. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und muss sich nun wegen des Verdachts der Sachbeschädigung in mindestens 13 Fällen verantworten. / Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung