Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (183) Rauschgiftleiche

    Ansbach (ots) - In Westmittelfranken ist das zweite Drogenopfer im Jahr 2003 zu beklagen. Ein 33-Jähriger wurde am 04.02.2003 in Ansbach von Angehörigen tot in seiner Wohnung aufgefunden.

    Der Mann war als Drogenkonsument bekannt. Nach den derzeitigen Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass der Arbeiter an den Folgen einer Überdosis verstorben ist. Für eine Fremdeinwirkung, so die ermittelnde Kriminalpolizei, gebe es derzeit keine Anhaltspunkte.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: