Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (176) Wohnhausbrand

    Ansbach (ots) - Bei einem Brand in einem erst wenige Jahre alten Wohnhaus am frühen Dienstagmorgen, 04.02.2003, in Ruthmannsweiler (Stadt Scheinfeld), Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim, ist ein Schaden von etwa 400.000 Euro entstanden. Die Kriminalpolizei nimmt als mögliche Ursache für den Brand einen technischen Defekt im Zusammenhang mit elektrisch betriebenen Geräten an. Hausbewohner waren gegen 05.00 Uhr auf den Brand im Dachgeschossbereich aufmerksam geworden. Die Flammen hatten in Windeseile fast auf das ganze Wohngebäude übergegriffen. Personen kamen nicht zu Schaden. Ein größeres Aufgebot von Feuerwehrkräften übernahm die Brandbekämpfung.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: