PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

17.01.2019 – 10:15

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (65) Unbekannter wollte Autoreifen stehlen

Stein (ots)

Am späten Mittwochabend (16.01.2019) versuchte ein Unbekannter Autoreifen von einem geparkten Pkw in Roßtal (Lkrs. Fürth) zu stehlen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 23:30 Uhr bemerkte ein Angestellter eines Autohändlers in der Stuttgarter Straße, wie sich ein Unbekannter an einem, auf dem Firmengelände geparkten, Neuwagen (BMW X 3) zu schaffen machte. Als er den Unbekannten ansprach, stieg dieser in einen Sattelzug und flüchtete in Richtung Raitersaich. Der Mitarbeiter stellte fest, dass der Unbekannte den BMW X 3 bereits aufgebockt und zwei Reifen abmontiert hatte, welche er jedoch am Tatort zurückließ.

Der Unbekannte, welcher nicht näher beschrieben werden konnte, flüchtete mit einem LKW-Gespann (grünes Führerhaus mit weißem Auflieger) über einen Feldweg in Richtung Raitersaich. An dem LKW, welcher zuvor in einer Parkbucht in der Stuttgarter Straße geparkt war, waren vermutlich rumänische Kennzeichen mit den Anfangsbuchstaben "DB" angebracht.

Die Polizeiinspektion Stein hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 9678240.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Stein
Weitere Storys aus Stein
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken