Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (135) Norma-Filiale überfallen

    Fürth (ots) - Am Montag, den 27.01.03, gegen 18.10 Uhr, wurde die Norma-Filiale in Veitsbronn (Ortsteil Siegelsdorf), Langenzenner Straße, überfallen.

    Ein noch unbekannter Täter betrat den Lebensmittelmarkt, bedrohte den Verkäufer an der Kasse mit einer schwarzen Pistole. Er forderte die Herausgabe des Bargeldes in der Kasse. Die Beute in noch unbekannter Höhe wurde in eine LIDL-Plastiktasche gesteckt.

    Danach flüchtete der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Es liegt folgende Täterbeschreibung vor:

- Alter Mitte 20 - Pockennarbiges Gesicht - Normale Figur - Ungepflegte Erscheinung - Dunkelgraue Jacke - Dunkle Hose - Graugrüne Strickmütze

    Die Fahndungsmaßnahmen sind noch im Laufen. Konkrete Hinweise zur Flucht liegen noch nicht vor. Zu möglicherweise benutzte Fahrzeuge gibt es keine Hinweise.

    Es wird um Fahndungsaufruf ersucht. Wer kann Hinweise geben? Bitte informieren sie die Fürther Einsatzzentrale unter der Tel. 0911/ 75905 - 250.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Einsatzzentrale

Telefon:0911/75905-240
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: