Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

27.12.2018 – 10:01

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1930) Familientreffen endet in Auseinandersetzung

Treuchtlingen (ots)

Am Heiligabend (24.12.18) artete ein Familientreffen in Pappenheim zu einer tätlichen Auseinandersetzung aus, bei der einige Personen leicht verletzt wurden.

Gegen 21:00 Uhr gerieten die beiden Familien in der Wohnung aus noch unbekannter Ursache in Streit, in dessen Verlauf die Wohnung verwüstet, mehrere Familienmitglieder verletzt und die Scheiben zweier Autos zerschlagen wurden. Zwei Personen mussten vorübergehend ins Krankenhaus, konnten jedoch nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

Die Hintergründe des Familienstreits sind derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung