Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1813) Kellerbrand in Winkelhaid - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Altdorf (ots) - Bereits am vergangenen Samstag (01.12.2018) kam es in einem Mehrfamilienhaus in Winkelhaid (Lkrs. Nürnberger Land) zu einem Kellerbrand. Die Kriminalpolizei Schwabach sucht zu diesem Vorfall Zeugen.

Um kurz nach 05:30 Uhr bemerkte ein Bewohner starken Brandgeruch aus dem Keller des Mehrparteienhauses in der Penzenhofener Straße. Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten kurz darauf fest, dass ein Kellerabteil des Anwesens in Flammen stand. Das Feuer konnte gelöscht werden, ohne dass Personen zu Schaden kamen. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 10.000 Euro geschätzt.

Brandermittler der Kriminalpolizei Schwabach haben die Untersuchung zur Ursache des Kellerbrandes aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen die Schwabacher Beamten von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus und bitten in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Personen, die am Tattag in der Penzenhofener Straße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, können sich unter der Rufnummer 0911 2112-3333 an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken wenden.

Michael Konrad /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: