Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (45) Gebäude unter Wasser

    Erlangen (ots) - Hoher Sachschaden entstand in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (08.01./09.01.2003) in einem von der Universität genutzten Gebäude in Tennenlohe, Industriegebiet "Am Weichselgarten".

    Bislang unbekannte Täter öffneten im Zeitraum zwischen 19.30 Uhr und dem Morgen 8 Wasserhähne im Untergeschoss des Anwesens. Drei angeschlossene Schläuche platzten und setzten das Gebäude unter Wasser. Nach bisherigen Angaben entstand mindestens 15.000 Euro Wasserschaden am Gebäude. Sollten technische Geräte in Mitleidenschaft gezogen worden sein, kann sich der Schaden noch leicht vervielfachen.

    Die Polizei bittet diesbezüglich um Hinweise. Telefon: 09131/760-220 oder 760-140.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon:09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: