Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

14.10.2018 – 12:47

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1530) Motorradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Heilsbronn (ots)

Am Samstagnachmittag (13.10.2018) ereignete sich in der Nähe von Dietenhofen (Landkreis Ansbach) ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Motorradfahrer erlag nun seinen schweren Verletzungen.

Gegen 13:20 Uhr befuhr der 27-jährige Hondafahrer die Staatsstraße 2246 von Bruckberg kommend in Fahrtrichtung Großhabersdorf. Nach bisherigen Erkenntnissen verlor der 27-Jährige kurz nach der Ortschaft Kehlmünz aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Hierbei erlitt er lebensgefährliche Verletzungen und wurde anschließend durch den Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Die Polizeiinspektion Heilsbronn wurde mit der Unfallaufnahme betraut. Die Freiwillige Feuerwehr Kleinhaslach unterstützte die Polizei bei der Verkehrslenkung.

Heute Morgen (14.10.2018) erlag der 27-Jährige im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell