Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (466) Exhibitionist aufgetreten - Festnahme auf frischer Tat

Nürnberg (ots) - Ein 70-jähriger Mann trat gestern (20.03.2018) in der Nürnberger Südstadt zwei Frauen gegenüber in exhibitionistischer Weise auf. Die Polizei ermittelte einen dringend Tatverdächtigen.

Gegen 11:45 Uhr bemerkten zwei Frauen einen Mann, der an einem offenstehenden Wohnungsfenster in der Ulmenstraße stand. Als er die beiden Frauen sah, manipulierte er deutlich sichtbar an seinem Geschlechtsteil.

Die verständigte Polizei nahm den 70-Jährigen als Tatverdächtigen fest und leitete ein Ermittlungsverfahren gegen ihn ein. Das Fachkommissariat für Sexualdelikte übernahm die weitere Sachbearbeitung.

Wolfgang Prehl/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: