Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

08.03.2018 – 08:33

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (386) Einbruch in Meckenhausen - Zeugenaufruf

Hilpoltstein (ots)

Im Laufe des Mittwoch (07.03.2018) brach ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus im Hilpoltsteiner Ortsteil Meckenhausen (Lkrs. Roth) ein. Die Kriminalpolizei Schwabach bittet um Zeugenhinweise.

Der Einbrecher nutzte die Abwesenheit der Hausbewohner und drang in der Zeit zwischen 14:30 Uhr und 21:30 Uhr über eine Terrassentür in das Einfamilienhaus (Meckenhausen C) ein. Hierbei verursachte der Täter einen Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Aus dem Haus entwendete er anschließend Schmuck und Bargeld.

Die Spurensicherung führten Beamte des Kriminaldauerdienst Mittelfranken durch. Die Ermittler des Fachkommissariats für Einbruchsdelikte bei der Kriminalpolizei Schwabach suchen zudem Zeugen. Personen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0911 2112-3333 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Michael Konrad

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung