Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

08.01.2018 – 10:43

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (54) Einbruch zur Tageszeit

Ansbach (ots)

Am Sonntag (07.01.2018) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Ansbacher Stadtteil Kaltengreuth ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Im Zeitraum von circa 15:00 Uhr bis 20:45 Uhr verschafften sich die Einbrecher über die Terrassentür Zugang zu dem Anwesen am Hasenlauf. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von circa 400 Euro. Aus den Räumlichkeiten entwendeten die Unbekannten Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken kam zur Spurensicherung vor Ort. Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken