Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

13.12.2017 – 12:59

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2046) Wer hatte Grünlicht? - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots)

Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht Zeugen, die Angaben zu einem Verkehrsunfall in Nürnberg-Gostenhof machen können. Unfallzeit war am Donnerstagabend (12.12.2017).

Im ampelgeregelten Einmündungsbereich der Praterstraße zur Deutschherrnstraße kam es gegen 21 Uhr zum Zusammenstoß zwischen Opel Zafira und einem BMW 420d, der durch den Aufprall gegen eine Gartenmauer geschleudert wurde.

Es entstand Sachschaden von über fünfzehntausend Euro; verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeugführer (39/50) geben an, bei Grünlicht gefahren zu sein.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg, Telefonnummer (0911) 6583-1530, zu melden.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung