Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1849) Anhänger aufgebrochen und Werkzeug gestohlen - Zeugenaufruf

Schwabach (ots) - Bereits im Zeitraum von Samstag bis Montag (04.-06.11.2017) entwendete ein unbekannter Täter Werkzeuge von einem Firmengelände in Schwabach. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Unbekannte brach im Zeitraum zwischen 15:00 Uhr (Sa) und 07:40 Uhr (Mo) einen Anhänger auf, der auf dem Gelände einer Firma für Garten- und Landschaftsbau in der Regelsbacher Straße abgestellt war. Dabei erbeutete er diverse Werkzeuge und eine Arbeitsmaschine im Gesamtwert von etwa 18.000 Euro. Zudem entstand bei dem Einbruch ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen und ließ am Tatort eine Spurensicherung durchführen. Hinweise zu diesem Fall nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: