Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1409) Motorradfahrer in Zirndorf verunglückt

    Fürth (ots) - Heute, gegen 16.20 Uhr, ereignete sich auf der Rothenburger Straße, kurz vor der Leichendorfer Kreuzung, ein Verkehrsunfall, bei dem ein beteiligter Motorradfahrer tödlich verletzt wurde. Ein Pkw-Fahrer wollte mit seinem Audi gerade ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen, als ein unmittelbar hinter ihm fahrender 47-jähriger Krad- Fahrer aus Nürnberg zeitgleich zum Überholen ansetzte. Dadurch kam es zu einer Berührung des Kraftrades mit dem Heckbereich des Pkw´s. Der Motorradfahrer verlor die Kontrolle über seine Kawasaki und fuhr quer über die Fahrbahn in eine Leitplanke. Durch den Sturz zog er sich tödliche Verletzungen zu. Während der Unfallaufnahme, zu der auch ein Kfz-Sachverständiger hinzugezogen wurde, war die Rothenburger Straße zeitweise vollständig gesperrt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 8000 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Einsatzzentrale

Telefon:0911/75905-240
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: