Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1284) Deutlich zu schnell unterwegs

        Schwabach (ots) - Am Dienstag, 23.07.02, teilte ein
Verkehrsteilnehmer der Verkehrspolizeiinspektion Feucht mit, dass
auf der BAB 6 zwischen den Anschlussstellen Neuendettelsau und  
Schwabach/West ein Pkw mit Anhänger mit einer Geschwindigkeit von
190 km/h unterwegs sei.

  Eine Kradstreife der Verkehrspolizei entdeckte das Gespann in Höhe der Anschlussstelle Schwabach/West und nahm die Verfolgung auf.  Bis das Gespann angehalten werden konnte, stellte der nachfahrende Beamte eine Geschwindigkeit von 160 km/h, statt der erlaubten 80 km/h fest.

  Der Fahrer, ein 61-Jähriger aus Frankreich, musste einen erheblichen Geldbetrag als Sicherheitsleistung hinterlegen. Zudem erwartet ihn ein Fahrverbot in Deutschland.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: